Die Drehorgeln...

... feiern und nicht rasten, mit `nem tollen Leierkasten !!! 

  Die "Zauberorgel" :

     

 Diese Orgel ist ein Phänomen - sie spielt im Takt, egal wie Sie drehen ( kein "Leierkasten"-Effekt ), aber Sie funktioniert wie in der Vergangenheit, denn ohne drehen kann keine Luft in die Pfeiffen gelangen. Es befinden sich 200 Melodien auf dieser Orgel von Geburtstag, Shantie, Stimmung, Walzer, Moritat, Kinderlieder, Weihnachtsmusik und vieles mehr.....

Inhaltsverzeichnis gerne auf Anfrage !

Die "Klangvolle und Schöne" aus dem Norden :

 

    

Nicht das die "Anderen" nicht klangvoll sind, nein, aber diese Orgel hat eine Stimmlage, die man als "heiser und rauchig" bezeichnen könnte. Diese Art entspricht dem typischen "berliner Leierkastenklang", obwohl Ihr Erbauer aus Göttingen kommt. Auch hier ist eine kleine Unterstützung eingebaut, ähnlich wie bei der Zauberorgel. Für diese Orgel sind zur Zeit 150 Lieder vorhanden u.a. die Werder-Lieder "Wo die Weser einen..." und "We are the Champions".

Inhaltsverzeichnis gerne auf Anfrage !

Die "Historische":

 

    Ein echtes Schätzchen, Hingucker und klangvolle Orgel! Sie funktioniert, wie in der Vergangenheit, mit sogenannten Lochbändern ( auch Notenbänder genannt ). Auch hier sind viele Melodien, wie bei der "Zauberorgel" vorhanden, müssen  nach Rubriken per Hand eingelegt werden. Auf jedem Notenband befinden sich ca. 3-8 Lieder; es sind zur Zeit ca. 40 Notenbänder vorhanden.

Inhaltsverzeichnis gerne auf Anfrage !

 

...hier noch was zum schmunzeln :

 

powered by Beepworld